Skip to main content

DHL Österreich ist die nationale Zweigstelle der Deutsche Post DHL Group und bietet in Partnerschaft mit der Österreichischen Post diverse Versandservices für den österreichischen und internationalen Markt an. Das rote Logo auf gelbem Grund kennt man heute selbst in den entlegensten Tälern Österreichs, denn Grenzen sind da, um überwunden zu werden – wie der weltweit tätige Logistikexperte gerne betont.

Im folgenden Artikel wollen wir dir DHL als globalen Konzern mit DHL Österreich als wichtigen Knotenpunkt der Branche und bedeutenden Markt im europäischen E-Commerce vorstellen. Außerdem beantworten wir die gängigsten Fragen zum Versand mit DHL und erklären, wie Du den Express-Service DHL Express über Sendcloud für dein E-Commerce-Business optimal nutzt.

Über DHL und DHL Österreich

Dalsey, Hillblom und Lynn – das sind die Nachnamen der drei Gründer, die mit ihren Initialen DHL im Jahr 1969 in San Francisco den Grundstein für das heute weltweit führende Logistikunternehmen legten. Ihre Erfolgsidee? Frachtdokumente über den Luftweg verschicken, damit sie noch vor den Waren selbst bei den Zollbehörden ankamen. So gelang es ihnen damals, mehrere Tage Zeit zu sparen – ein Meilenstein und erster Schritt in Richtung moderner Luft-Expresszustellung.

Die drei Amerikaner waren damit so erfolgreich, dass ihre Firma rasch wuchs. Heute zählt der Konzern, der seit 2002 zur Deutschen Post gehört und offiziell den Namen Deutsche Post DHL Group trägt, in mehr als 220 Ländern knapp 400.000 Mitarbeitende. Das sind rund doppelt so viele Menschen wie die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz Einwohner hat. Gemeinsam sorgen sie in Büros, Lagern, Stores, auf Schiffs- und Flughäfen oder hinterm Steuer der allseits bekannten gelben Lieferwägen dafür, dass Jahr für Jahr über 1,6 Milliarden Pakete zeitgerecht und unversehrt bei ihren Empfängern ankommen.

Um ein weltweites Netzwerk mit solchen Kapazitäten aufrecht zu erhalten, braucht es strategisch platzierte Dreh- und Angelpunkte. Seit neuestem ist Österreich im europäischen Logistikmarkt einer dieser Hubs: Hier, genauer gesagt in Guntramsdorf nahe Wien, ist noch dieses Jahr die Gründung einer neue Frachtfluggesellschaft von DHL Express geplant.

Die Entscheidung für die Bundeshauptstadt als Logistikdrehkreuz hatte aber nicht nur geografische Gründe. Auch der Brexit und der damit verbundenen Verlust der Verkehrsrechte für britische Fluggesellschaften innerhalb der EU spielte Österreich bei der Standortwahl in die Karten. Die neue Gesellschaft gesellt sich ab 2021 zu den knapp 10 bestehenden DHL Paketzentren in Österreich.

Pakete mit DHL versenden

Aber zurück zum DHL Versand in Österreich. Dieser macht nur einen Geschäftsbereich des international tätigen Konzerns aus. Er bietet seinen Kundinnen und Kunden in der Alpenrepublik darüber hinaus auch Lager-, Transport-, Distributions- und andere logistikrelevante Services an. Für kleine und mittelständische Unternehmen im E-Commerce ist jedoch vor allem der Paketdienst von Interesse.

Verschicken kannst Du mit DHL neben Paketen auch Fracht oder Geschäftsbriefe national und international. Dafür nutzt das Unternehmen alle verfügbaren Verkehrswege, also Luft, See, Straße sowie Bahn. Selbst mit Paketdrohnen – oder Paketkoptern, wie DHL sie nennt – hat der Konzern bereits experimentiert, unter anderem in den bayrischen Alpen, wo eine Alm auf 1.200 m Seehöhe mithilfe der Drohne Pakete versenden und empfangen konnte. In Ostafrika stellte die Drohne erfolgreich Medikamente in entlegene Gebiete zu – alles in allem eine vielversprechende Entwicklung.

Beim klassischen Paketversand – sprich dem Versand per Luft, See, Straße und Schiene – unterscheidet der Konzern zwischen Standard-Versand (DHL Paket Austria) und Express-Versand (DHL Express). Letzterer steht dir auch via Sendcloud zur Verfügung und zeichnet sich durch seine besonders kurzen Laufzeiten aus – und das nicht nur in Österreich, sondern auch im Rest Europas und den USA.

Um dir in diesem Artikel genau die Antworten zu liefern, die dir im Alltag beim Versand mit DHL am meisten weiterhelfen, haben wir die Fragen gesammelt, die unseren Kundinnen und Kunden zum Thema DHL Österreich am häufigsten unter den Nägeln brennen:

dhl österreich - über

Wer stellt DHL Pakete in Österreich zu?

Seit 2020 stellt in Österreich die Österreichische Post – als offizieller und exklusiver Zustellpartner von DHL – den Großteil aller DHL Pakete innerhalb des Landes zu. Damit stellt die Post AT mittlerweile drei von vier Packerl im Land zu, einen Teil davon eben von und für DHL. Auch Post AT kannst Du wie DHL Express bequem und einfach über Sendcloud nutzen.

Die Partnerschaft zwischen DHL Österreich und Post AT hatte 2019 nicht nur strategische Gründe (die österreichische Post möchte damit rascher ihr ursprünglich für 2022 geplantes Ziel von 150 Millionen Paketen erreichen), auch marktpolitische Überlegungen flossen in die Entscheidung ein, denn im Jahr 2018 stieg der US-amerikanische E-Commerce-Riese Amazon in den österreichischen Paketmarkt ein und mischt seitdem kräftig in der nationalen Versandbranche mit.

Wie lange dauert die Zustellung mit DHL in Österreich?

Je nach Zielland und gewählter Versandart – Standard oder Express – dauert die Zustellung zwischen einem und 10 Arbeitstagen.

Mit DHL Express Österreich kommt dein Paket sowohl in Österreich als auch im Rest Europas sowie in den USA schon am nächstmöglichen Werktag an. Kundinnen und Kunden aus Afrika und Asien erreichst Du mit DHL Express am übernächsten Arbeitstag. Dein Packerl darf dabei bis zu 70 kg schwer und 120 x 80 x 80 cm groß sein. 

Mit DHL Paket Austria kann es ein wenig länger dauern, vor allem, wenn es ins Ausland geht. Innerhalb Europas kann die Zustelldauer bis zu 3 Tage, in den Rest der Welt bis zu 10 Tage betragen. Das Maximalgewicht ist beim Standard-Versand auf 31,5 kg begrenzt.

Hier das Ganze in einer Tabelle zwecks Vergleich und Übersicht:

Produkt Laufzeit für Europa und USA Laufzeit für Afrika und Asien
DHL Express 1-2 Werktage (max 70 kg) 2 Werktage (max. 70 kg)
DHL Paket Austria bis zu 63 Werktage (max. 31,5 kg) bis zu 10 Werktage (max. 31,5 kg)

DHL Express kannst Du, wie gesagt, auch bequem über Sendcloud nutzen. Mit unserer All-in-One-Plattform automatisierst Du schnell und einfach deine Versandprozesse via DHL, kannst eigene Verträge, die Du bei DHL Express ausgehandelt hast, einbinden und überzeugst deine Kundinnen und Kunden gleichzeitig mit einem personalisierten Liefererlebnis – Tracking- und Retourenportal im Look deiner Marke inklusive.

Und wenn Du die Qual der Wahl lieber deinen Kundinnen und Kunden überlassen möchtest, bietest Du ihnen einfach neben DHL noch weitere Paketdienste wie Post AT, DPD oder GLS an, am besten direkt beim Checkout in deinem Onlineshop. Diverse Integrationen von Sendcloud machen’s möglich.

Flexibler Versand deiner Pakete 📦 mit den beliebtesten Versanddienstleistern – mit nur einem einzigen Tool! 🛠 Melde dich jetzt an und überzeuge dich selbst!

Wie lange braucht ein Paket von Österreich nach Deutschland mit DHL?

Der rasche und verlässliche Versand mit DHL von Österreich nach Deutschland ist vermutlich einer der größten Vorteile des Anbieters. Mit DHL Express belieferst Du auch deine deutschen Kundinnen und Kunden bis zum nächstmöglichen Werktag.

Bestellt zum Beispiel eine deutsche Kundin am Dienstag, hält sie im Regelfall ihre ausgesuchten Artikel schon am Mittwoch in Händen. Bestellt sie am Freitag, freut sie sich am Montag über dein Packerl. Immer vorausgesetzt, dass es sich bei den Tagen nicht um Feiertage handelt.

Hier die beiden und ein weiteres Sendungs-Beispiele übersichtlich in Tabellenform (Versand jeweils mit DHL Express von AT nach DE):

Bestellt am Zugestellt am
Dienstag (≠ Feiertag) Mittwoch (≠ Feiertag)
Freitag (≠ Feiertag) Montag (≠ Feiertag)
Freitag (≠ Feiertag) Samstag (≠ Feiertag) +30 €

Praktisch ist auch die DHL Sendungsverfolgung in Österreich, die Du über Sendcloud sogar auf deinen Shop und deine Marke abstimmen kannst. So hast Du auch den After-Sales-Prozess fest im Griff und bleibst in engem Kontakt zu deinen Kundinnen und Kunden.

Wann stellt DHL in Österreich zu?

Bei den Zustellzeiten von DHL Express kannst Du national wie international zwischen mehrere Uhrzeiten wählen: in der Regel zwischen 9:00 Uhr, 10:30 Uhr und 12:00 Uhr. Zugestellt wird immer am nächstmöglichen Geschäftstag. Je nach Verfügbarkeit heißt es manchmal auch nur „Zustellung bis End of Day“, also bis Tagesende.

Welche Varianten für deine Sendung möglich sind, hängt immer davon ab, was Du wie verschickst.

Die Versandzeit wird beeinflusst durch Faktoren wie:

  • Größe
  • Gewicht
  • Zieladresse
  • Warenart
  • Warenwert 
  • usw.

Außerdem spielen klarerweise Aufgabe- und Zielland eine Rolle. Spezifische Tarife und Laufzeiten fragst Du am besten nach Eingabe der wichtigsten Eckdaten direkt auf der Website von DHL Express ab.

Praxistipp: Schicke deinen Kundinnen und Kunden doch personalisierte Tracking-E-Mails via Sendcloud und informiere sie so über die Möglichkeit einer DHL Abstellgenehmigung für Österreich und andere Länder. Sie müssen sich dafür nur bei DHL registrieren und online angeben, dass und wo der Paketbote die Sendung(en) ablegen darf.

dhl österreich tracking

Wie lange liefert DHL am Samstag in Österreich aus?

Gegen eine Gebühr von 30 Euro pro Packerl kannst Du deine Artikel mit DHL Österreich auch am Samstag zustellen lassen. Dafür musst Du dein Paket am Freitag aufgeben, wobei dieser Freitag ein regulärer Werktag sein muss. Dann erhalten deine Kundinnen und Kunden auf Wunsch ihre Sendungen auch am Samstag, und zwar bis spätestens 13:00 Uhr.

Aber Achtung: Diese Samstagszustellung klappt nicht überall. Manche Postleitzahlen sind davon ausgenommen. In den neun österreichischen Landeshauptstädten kann samstags fix zugestellt werden. Für alle anderen Postleitzahlen fragst Du am besten gezielt nach.

Welche Versandarten stehen für DHL Express in Österreich zur Verfügung?

In Österreich stehen dir bei DHL Express vier verschiedene Versandarten zur Verfügung:

  • DOMESTIC,
  • DOMESTIC PREMIUM
  • EXPRESS ECONOMY SELECT 
  • WORLDWIDE. 

Mit DHL Express Domestic bekommen deine Kundinnen und Kunden in Österreich die Artikel aus deinem Onlineshop im Laufe des nächsten Werktags und deine Sendung kann bis zu 70 kg schwer sein.

Mit DHL Express Domestic Premium garantiert dir DHL eine bestimmte Uhrzeit, zu der deine Pakete am nächsten Werktag zugestellt werden: 9:00 Uhr oder 12:00 Uhr. Die frühere Uhrzeit klappt bei allen Sendungen unter 30 kg. Warten deine deutschen Kundinnen und Kunden auf eine schwerere Sendung mit einem Gewicht von 30 kg bis 70 kg, müssen sie sich bis 12:00 Uhr gedulden.

Bei DHL Express Economy Select profitierst Du innerhalb von Europa nicht nur von der Tür-zu-Tür-Zustellung, sondern auch von Preisvorteilen gegenüber dem Lufttransport, denn diese Sendungen machen sich über das DHL Express Straßennetzwerk zu deinen Kundinnen und Kunden auf den Weg. DHL Express bietet dieses Produkt für 31 Länder und Territorien und für Sendungen von maximal 70 kg an.

Internationale Sendungen an Adressen außerhalb von Österreich laufen über DHL Express Worldwide. Tür-zu-Tür-Zustellungen vor Geschäftsschluss klappen in Europa und in den USA schon am nächsten Arbeitstag. Kundinnen und Kunden aus Afrika und Asien erreichst du damit am übernächsten Arbeitstag. Wie beim klassischen Domestic-Versand musst Du auch hier ein Maximalgewicht von 70 kg einhalten.

Hinweis am Rande: Der Preis für den Versand deines Pakets hängt mehr davon ab, wie groß dein Packerl ist, als davon, wie schwer es ist. DHL spricht daher oft vom Volumengewicht, das Du berechnest, in dem Du Länge, Breite und Höhe deines Pakets zuerst multiplizierst und anschließend durch 5.000 dividierst. Aus dieser Rechnung ergeben sich die individuellen DHL Preise für Österreich.

Das Volumengewicht deiner Sendung kannst Du mit nur wenigen Klicks auch mithilfe unseres Tools ermitteln:

Solange Du nicht weißt, wie groß dein Paket sein wird, sind die DHL Preise für Österreich schwer zu eruieren. Kennst Du die Maße, kannst Du diese einfach eingeben und das System zeigt dir die genauen Kosten an.

Wie rufe ich DHL an?

Den DHL Österreich Kontakt erreichst Du unter der kostenpflichtigen Telefonnummer 0820 550 505. Ein Anruf beim DHL Österreich Kundenservice kostet dich maximal 0,20 € pro Minute. Bist Du gerade im Ausland, erreichst Du DHL Österreich per Telefon unter +43 7221 201 5000.

Unter einer dieser beiden Nummern hilft dir eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter von DHL, wenn Du wissen möchtest, wo deine Sendung gerade ist, wann Du mit einer Lieferung rechnen kannst oder wie Du eine Abholung durch einen Kurier buchst.

Den technischen Support von DHL erreichst Du von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Der reguläre Customer Service ist werktags von 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr und samstags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

Apropos Kontakt: Wusstest Du, dass Du bei DHL die Möglichkeit hast, E-Mails direkt an den Geschäftsführer von DHL Österreich Ralf Schweighöfer (Managing Director DHL Express Austria) und die Kundenservice-Chefin Belinda Ebmer (Senior Director Customer Service) zu schreiben?

Buchst Du deine DHL Express Sendungen über Sendcloud, kannst Du natürlich auch jederzeit gerne bei uns nachfragen, wenn dir etwas unklar ist oder Du Fragen zu einem deiner Packerl hast – vollkommen kostenlos, versteht sich.

Gerne chatten unsere Kolleginnen und Kollegen vom Kundenservice auch mit dir. Du erreichst sie ganz schnell und einfach über das kleine Chatfenster rechts unten auf unserer Plattform.

dhl österreich kontakt

Wo kann ich ein DHL Express Paket aufgeben?

In Österreich kannst du deine DHL Express Pakete bei jeder Filiale von DHL Express in Österreich aufgeben. Die Standorte in Österreich findest Du mithilfe der Standortsuche auf der Website von DHL Express.

Noch bequemer geht es per Kurier-Abholung: einfach online buchen und schon kommt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter von DHL Express bei dir vorbei und holt dein(e) Packerl ab. Dafür musst Du dein eigenes Versandetikett erstellen, ausdrucken und das Label dann auf deine Sendung kleben – ein Prozess, der sich was sich bei Bedarf via Sendcloud automatisieren lässt.

Wie kann ich Pakete mit DHL versenden?

Willst Du mit DHL ein Paket aus Österreich versenden, läuft das Ganze in der Regel so ab:

  1. Du planst deinen Versand online und druckst dein Versandlabel aus. Das kannst Du für DHL Express auch schnell und einfach über Sendcloud machen.Du buchst online eine DHL Abholung für Österreich und ein DHL Kurier holt deine Sendung(en) bei dir ab oder du gibst deine Sendung(en) selbst bei einer Postfiliale, einer DHL Filiale oder einem DHL Service Point auf.
  2. DHL Express stellt deine Sendung(en) am nächsten Werktag zu.
  3. Ist die Empfängerin oder der Empfänger nicht da, probiert es DHL ein zweites Mal, bevor die Sendung an einem Service Point hinterlegt wird. Dort wird sie bis zu sieben Tage aufbewahrt. 

Holen deine Kundinnen und Kunden die Sendung nicht ab bekommst Du deine Sendung von DHL wieder zurück. Achtung: Dafür fallen zusätzliche Gebühren für Service und Rücksendung an.

Wie kann ich meinen Vertrag mit DHL Express in Sendcloud anbinden?

Falls Du bereits einen Vertrag mit DHL Express hast und diesen über Sendcloud nutzen möchtest, kannst du ihn auf der Plattform anbinden (das gilt übrigens auch für eventuelle andere Verträge, die Du zum Beispiel mit der Österreichischen Post oder DPD abgeschlossen hast).

Du brauchst dafür lediglich den Tarif Small Shop oder höher (wie Large Shop oder Business). Einfach bei Sendcloud einloggen und in den Einstellungen den eigenen Vertrag hinzufügen. Vertragsdaten eingeben und schon kann’s losgehen.

Achtung: DHL Retouren von und nach Österreich musst Du im Geschäftskundenportal von DHL separat freischalten, um sie über Sendcloud optimal zu verwalten.

Ist DHL Österreich der richtige Versandpartner für mich?

Als Teil der Deutsche Post DHL Group ist DHL Österreich Teil eines der führenden Logistiknetzwerke weltweit. Der Anbieter punktet vor allem beim Versand in und nach Österreich sowie ins Ausland. Mit ihm gelingt dir zum Beispiel eine Zustellung schon am folgenden Werktag nicht nur an deutsche, sondern sogar an US-amerikanische Kundinnen und Kunden.

Welcher Paketdienst für deine Sendungen der beste ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie:

  • Größe deiner Sendungen
  • Gewicht deiner Sendungen
  • Zielland
  • Regelmäßigkeit deiner Sendungen
  • Dringlichkeit 
  • Art und Wert der Waren

Achtung: Manche Waren sind von Vornherein vom Versand via DHL Express ausgenommen. Darunter fallen zum Beispiel Sendungen ohne vorgeschriebene Zollerklärungen oder Pakete, die gefälschte Waren, Tiere, Gold- und Silberbarren, Bargeld, Edelsteine, Waffen, Sprengstoffe, Munition, sterbliche Überreste von Menschen, illegale Waren wie Elfenbein, Betäubungsmittel oder allgemeines Gefahrengut enthalten.

Wir empfehlen DHL im Allgemeinen sehr gerne als Versandpartner für zeitkritische Sendungen, insbesondere nach Deutschland, andere europäische Länder oder in die USA.

Die besten Paketdienste auf einer Plattform

Wenn Du sicherstellen möchtest, dass Du immer den besten Anbieter für dich und deine Kundinnen und Kunden auswählst, nutzt Du am besten eine Plattform wie Sendcloud, auf der Du diverse Anbieter zur Auswahl hast. Wie schon erwähnt, kannst Du über unterschiedliche Integrationen (Sendcloud bietet bereits mehr als 25 standardmäßig an) die Wahl auch deinen Kundinnen und Kunden beim Checkout überlassen.

dhl österreich sendcloud

Ein weiterer Vorteil von Sendcloud sind die Personalisierungsmöglichkeiten: Sowohl Tracking als auch Retouren lassen sich individuell an deinen Shop und deine Marke anpassen. So bleibst Du mit deinen Kundinnen und Kunden auch nach dem Kauf in engem Kontakt und kannst sie gezielt mit Informationen versorgen (Stichwort: After-Sales-Marketing). Ob Instagram-Feed oder Promotion-Banner, in deinen E-Mails zeigst Du dich und dein Business damit immer von der besten Seite.

Und selbst wenn die Kundin oder der Kunde mal nicht zufrieden ist und die Ware zurückschickt, machst Du mit Sendcloud das Beste aus der Situation. Über dein eigenes, gebrandetes Retourenportal hast Du jede Rücksendung im Griff und steigerst selbst über diesen Prozess noch die Zufriedenheit deiner Kundinnen und Kunden.

Und das Beste: Sowohl in Hinblick auf die Paketdienste als auch die Verkaufsplattformen sind dir kaum Grenzen gesetzt. Sendcloud kannst Du mit allen Großen verknüpfen: von Amazon und Etsy über SAP und Magento bis hin zu Post AT und DPD. Probieren kostet nichts!

Sendcloud Account erstellen
Vinzenz Ager

Vinzenz Ager

Als Digital Content Specialist bei Sendcloud ist Vinzenz für Content Marketing im DACH-Raum zuständig. Als begeisterter Online-Shopper weiß er aus erster Hand, worauf es im Onlinehandel ankommt. Er unterstützt mehr als 23.000 Onlinehändler mit seinem Wissen dabei, ihre Versandlogistik im E-Commerce zu optimieren und ihre Conversion Rate nachhaltig zu erhöhen.

4 Comments

  • Rainer Bauer sagt:

    Ich wollte heute ein Paket via dhl in 4053 Haid auf dem Postamt aufgeben, dies war in dieser Filiale nicht möglich! Der Hinweis, dass dhl-Pakete in jeder Postfiliale aufgegeben werden können, ist meines Erachtens falsch oder unzureichend beschrieben.

    • Vinzenz Ager sagt:

      Hallo Rainer,
      vielen Dank für deinen Kommentar! Es tut uns leid zu hören, dass Du Probleme bei der Abgabe deines Pakets hattest. Hattest Du inzwischen Erfolg, das Paket in einer anderen Filiale abzugeben?
      Viele Grüße, Vinzenz von Sendcloud.

  • Dr. Gunther Santler sagt:

    Wollte heute bei dem hauptpostamt in klagenfurt ein Paket per DHL aufgeben. Ist laut Auskunft der Post-
    Mitarbeiterin nicht möglich! Wurde von ihr auf Dhl express verwiesen. Empfänger in Berlin, ebay verkauf.
    Die Aussage „ bei allen Postämtern in Österreich DHL Paketversand möglich „ sollte in seiner Allgemeinheit wohl nochmals überdacht werden.
    Dank DHL express Paket nun bestens unterwegs, allerdings bedauere ich die aufgetretene Kostendifferenz.

    • Vinzenz Ager sagt:

      Hallo Gunther,
      vielen Dank für deinen Kommentar! In der Tat ist es inzwischen leider so, dass in Österreich der Versand über DHL nicht mehr möglich ist, da das Unternehmen dort von der Post geschluckt wurde. Weiterhin möglich ist dafür der Versand über DHL Express. Dies ging leider aus dem Text nicht klar hervor, wir haben die Info daher nun ergänzt. Verzeihung für die dadurch entstandenen Umstände.
      Viele Grüße, Vinzenz von Sendcloud.

Leave a Reply