Whitepaper

Retouren richtig managen: Vom Kopfzerbrecher zum Wachstumsverstärker

Retouren beeinträchtigen die Gewinnmarge sowie Conversionrate und Kundenzufriedenheit. Sie bieten allerdings ebenso große Chancen – der richtige Umgang vorausgesetzt. Der erste Schritt im korrekten Umgang mit Retouren besteht darin, die Anforderungen der Kunden zu verstehen. Finde es jetzt heraus!

Kostenlos herunterladen
Retouren Whitepaper - E-Commerce

Sneak Peek

Was erwartet dich?

Ein kundenfreundlicher Retourenprozess ist keine Wissenschaft! Alles, was du dafür tun musst, ist, deine Strategie zu überdenken und mit einer intelligenten Abwicklung zu beginnen. In diesem Leitfeiden findest du wertvolle Einblicke in die Anforderungen deiner Kunden und bewährte Strategien, mit denen sich Retouren in gewinnbringende Mehrumsätze verwandeln lassen.

Verbessere dein Onlinebusiness, indem du diese und viele weitere Erkenntnisse zu deinem Wettbewerbsvorteil machst:

Onlinehändler erhalten mehr als doppelt so viele Rücksendungen im Vergleich zu stationären Geschäften. Du solltest daher deine Rückgabe- und Erstattungsrichtlinen jeweils optimieren.

79% der Verbraucher in Österreich prüfen vor dem Kauf stets die Rückgaberichtlinien eines Onlineshops. Reagiere darauf mit längeren Fristen zur Rückgabe und biete kostenlose Retouren an.

73% würden nicht noch einmal bei einem Onlineshop bestellen, der keine kostenlosen Retouren anbietet. Ermögliche deinen Kunden entgeltfreie Rücksendungen, um von einem höheren Customer Lifetime Value zu profitieren.

94% der Online-Shopper haben genaue Vorstellungen, wie die Retoure eines Pakets ablaufen sollte. Es ist daher wichtig, dass Du flexible Optionen zum Rückversand mit verschiedenen Paketdiensten anbietest.